Anacamptis morio | Kleines Knabenkraut

// Blütezeit:

April – Juni

// Beschreibung:

Die kleine, aber stabile Pflanze wird zwischen 5 cm und 30 cm hoch. Die Rosette besteht aus mehreren bodennahen Blättern. Die oberen Blätter umhüllen den Stängel.

Der längliche Blütenstand besteht aus 5-20 Blüten. Auffallend sind die grünen “Nadelstreifen” auf der Innenseite des Helms. Der stämmige Sporn zeigt nach oben und ist maximal so lang wie der Fruchtknoten.

Farblich variiert A. morio sehr stark von hellrosa bis dunkelviolett. Ganz weiße Exemplare sind, laut Literatur, gar nicht mal so selten. Besagte A. morio var. alba konnte ich bisher leider noch nicht finden.

// A. morio und ich:

Bei uns in der Gegend ist A. morio die erste Orchidee, die blüht und damit die Orchideensaison einläutet. Einen schöneren Frühlingsboten kann man sich kaum vorstellen.

// A. morio 2013:

Am von mir besuchten Standort fand ich Hunderte von Pflanzen. Ein gutes Jahr für das Kleine Knabenkraut, wie mir scheint.